Halayà úbe

H eute wollen wir einmal einer Farbe zu größerer Beliebtheit verhelfen, die es verdient, weil sie es aus philippinischen Lebensmittelläden bis in die hohen Hallen von Wikipedia geschafft hat: Halayà úbe (#663854). Es ist die Farbe einer philippinischen Marmelade oder Nachspeise, bei der violette Yamswurzel mit Kokos, Milch und Zucker eingekocht wird. Wer genau Halayà úbe in unser alltägliches Farbempfinden einführen will oder ob es sich auf den Philippinen möglicherweise um eine Art Grundfarbton handelt, verrät sie uns nicht. Trotzdem: Auf der Suche nach Halayà úbes Ursprung in der Wikipedia Versionsgeschichte stößt man dann auf jede Menge illustre Netzgestalten. Wie wäre es mit Benutzer 121.54.32.134. Normalerweise eher auf Musikseiten, gestaltet normalerweise Artikel über Songs von Björk, aber unsere Farbe scheint es ihm auch angetan zu haben. Oder man lernt Benutzer 71.22.122.12 kennen, der die trockene Wikipedia-Enzyklopädie freigeistig um Farben wie Rich Baby Blue, Rose Bonbon oder die anscheinend fantastische Farbe Awesome bereichert. Farbenfreiheit für Wikipedia! Wahrscheinlich könnte man sich ewig beschäftigen mit Halayà úbe und wie es in die Welt kam, aber verlieren wir uns jetzt nicht in diesem tiefen, lila Abgrund.